MAPEGROUT SV-HP FIBER

Einkomponentiger, hochleistungsfähiger, mit hoher Duktilität, mit Stahlfasern verstärkter, schnell abbindender und aushärtender, schwindkompensierter, fließfähiger, zementgebundener Mörtel der Klasse R4 anwendbar bei Temperaturen bis zu -5 °C für Betoninstandsetzungen von Betonbauteilen allgemein, besonders bei dynamischer Belastung, zyklischen Belastungen, Stoßbelastungen und Vibrationen. Für Einbaudicken über 5 cm ist Mapegrout SV-HP Fiber mit 30 bis 40 % Kies der Körnung 6 bis 8 zu strecken. Expositionsklasse XF4.

Mischungsverhältnis:
 3,0 – 3,25 Liter Wasser zu 25 kg Pulver 
Verarbeitungszeit: ca. 10 Minuten
Verarbeitungstemperatur: von -5 °C bis +35 °C
Eigenschaften: Größtkorn 2,5 mm; Druckfestigkeit bei +20 °C: > 30 MPa (3 Stunden), > 45 MPa (4 Stunden), > 55 MPa (8 Stunden), > 65 MPa (24 Stunden), > 80 MPa (7 Tagen), > 95 MPa (nach 28 Tagen); Elastizitätsmodul: 30 GPa (nach 28 Tagen); ausgehärtet nach 35 Minuten bei +20 °C
Verarbeitung: im Gussverfahren
Lagerung: 12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde bei kühler, frostfreier und trockener Lagerung
Verbrauch: ca. 21 kg/m²/cm Schichtdicke ungestreckt, bei einem Mischverhältnis von 65 % Mapegrout SV-HP und 35 % Kies: ca. 14,5 kg/m²/cm Schichtdicke (ca. 7,8 kg/m² Kies der Körnung 6 – 8 mm)
Lieferform: PE-Sack zu 25 kg

Zugehörige Dokumente

Datenblatt
Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt
Herunterladen

MAPEGROUT SV-HP FIBER gehört zu folgenden Produktreihen:

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von Mapei informiert zu werden