MAPEGROUT PRIMER D

Einkomponentige, kunststoffvergütete, mineralische Haftbrücke für Instandsetzungsmörtel. Wird mit dem Quast intensiv in den Untergrund eingebürstet. Anwendung an Wand, Boden und Decke. 

Mischungsverhältnis: ca. 5,35 Liter Wasser zu 25 kg Pulver
Verarbeitungszeit: ca. 60 Minuten
Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis +30 °C
EigenschaftenGrößtkorn: 0,8 mm; Konsistenz: schlämmfähig; aufbringen des Reprofilierungsmörtels nass in nass
Verarbeitung: Bürste oder Kunststoffbesen
Lagerung12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde bei kühler, frostfreier und trockener Lagerung
Verbrauch: ca. 1,65 kg/m²/mm Schichtdicke
Lieferform: Papiersack zu 25 kg

Zugehörige Dokumente

Datenblatt
Herunterladen

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von Mapei informiert zu werden