MAPEFLOOR I 500 W

Zweikomponentige, farblose und diffusionsoffene Epoxidharzbeschichtung auf Dispersionbasis zur Anwendung für Industriefußböden, der chemischen und pharmazeutischen Industrie, der lebensmittelverarbeitenden Industrie, Labors, sterilen Räumen und Krankenhäusern, aseptischen Bereichen, automatisierten Lagerräumen, Einkaufszentren, Gebäuden ohne Dampfsperre, Tiefgaragen. Systemkomponente des Mapefloor System 53.

Mischungsverhältnis: A : B = 1 : 12
Verarbeitungszeit: ca. 20 Minuten
Verarbeitungstemperatur: von +8 °C bis +30 °C
Eigenschaften: staubtrocken nach 3 – 4 Stunden; begehbar nach ca. 16 Stunden; vollständige Aushärtung nach ca. 7 Tagen; Abriebfestigkeit Taber (EN ISO 5470-1) nach 7 Tagen 110 mg
Verarbeitung: Glättkelle oder Zahnspachtel
Lagerung: 12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde bei > +5 °C bei kühler und trockener Lagerung
Verbrauch: ca. 2,5 kg/m²/mm
Lieferform: Einheit zu 26 kg (Komp. A: 2 kg + Komp. B: 24 kg)

Zugehörige Dokumente

Datenblatt
Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt
Herunterladen

Letzte Projekte MAPEFLOOR I 500 W

MAPEFLOOR I 500 W gehört zu folgenden Produktreihen:

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von Mapei informiert zu werden