MAPEFLEX MS 45

Einkomponentiger, elastischer, standfester, schnell erhärtender, sililierter Hybrid-Dichtund Klebstoff mit hohem Elastizitätsmodul. Sowie zum Abdichten der Anschlussbereiche vor dem Einbringen der Abdichtungsbahn Mapeguard WP 200. Mapeflex MS45 kann auch auf Untergründe oder Materialien appliziert werden, die temporär feucht sind (Regen, hohe Feuchtigkeit, Wassereinbruch usw.). Gilt als „kappilarbrechende Maßnahme“ im Sinne der ÖNORM B 3407. Bei kontinuierlich kapillar aufsteigender Feuchtigkeit ist vorher mit Primer FD zu grundieren.

Mischungsverhältnis: gebrauchsfertig
Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis +40 °C
Eigenschaften: staubtrocken nach ca. 20 Minuten; Endaushärtung: 3,3 mm/24 h; Bruchdehnung: 500 %; max. Dehnfähigkeit: 20 %; Temperatureinsatzbereich von -40 °C bis +90 °C; Shore A Härte (DIN 53505): 40; UV-Beständigkeit: hervorragend; Rückstellvermögen: 80 %
Verarbeitung: Kartuschenpistole
Lagerung: 18 Monate im ungeöffneten Originalgebinde bei +5 °C bis +25 °C und trockener Lagerung
Verbrauch: ca. 3 lfm bei 10 x 10 mm Fuge 
Lieferform: Kartusche zu 300 ml (weiß, braun, schwarz, grau)

Zugehörige Dokumente

Datenblatt
Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt
Herunterladen
Leistungserklärung
Herunterladen

Letzte Projekte MAPEFLEX MS 45

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von Mapei informiert zu werden