EPOJET LV - Injektionsharz

Zweikomponentiges, lösungsmittelfreies, extrem niedrigviskoses, ungefülltes Injektions- und Gießharz auf Epoxidharzbasis. Zum Schließen von Rissen, Füllen von Hohlräumen und zur strukturellen Verstärkung von Betonteilen und Mauerwerk.

Technische Daten
Mischverhältnis: A:B = 4:1
Verarbeitungszeit: ca. 70 Minuten
Viskosität: ca. 140 mPa.s
Verarbeitung: Injektion oder Vergießen.
Lagerung: 24 Monate
Verbrauch: ca. 1,1 kg/m²/mm Schichtdicke oder 1,1 kg/lt zu füllenden Hohlraum
Lieferform: 
• Gebindeeinheit zu 4 kg (Komp. A 3,2 kg; Komp. B 0,8 kg)
• Gebindeeinheit zu 2,5 kg (Komp. A  2,0 kg; Komp. B 0,5 kg).

EPOJET LV - Injektionsharz gehört zu folgenden Produktreihen:

Zulassungen

Zugehörige Dokumente

Datenblatt
Herunterladen
Leistungserklärung
Herunterladen

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um stets über Neuigkeiten von Mapei informiert zu werden